BBSV Radausflug Bad Deutsch Altenburg - Bratislava und retour

am 28. Juli 2019

Nach abwarten des heftigen Regens in Hainburg im  „Donau Cafe Restaurant“ sind wir gegen 11:00 Uhr zur geplanten Radtour aufgebrochen. Das Wetter hat sich zu einem sehr positiven Radwetter entwickelt.  Von 25 Anmeldungen sind 16 Clubmitglieder trotz schlechten Wetters in der Früh angereist und haben die 47 km lange Rundstrecke Hainburg - Bratislava – Hainburg  in Angriff genommen.  Gegen 14:30 sind wir wieder nach einer schönen Tour beim „Donau Cafe Restaurant“ eingetroffen.  Der Optimismus an das Wetter hat gesiegt.

 

 

BBSV Frühjahrsausflug nach Puchberg am Schneeberg

am 18. Mai 2019

BBSV Stammtisch im Gasthaus Zattl

am 9. Mai 2019

2018/19 SkiNews Nr.3

2018_19 SchiNews Nr. 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 523.1 KB

Saisonfinale Oberlech 13. - 17. April 2019

Wer nicht dabei war, hat was versäumt. Unser "Grande Finale" in Oberlech am Arlberg war wieder großartig. Auf die 13 BBSVler, die zum Skiausklang anreisten, warteten traumhafte Schneeverhältnisse und sonniges Frühlingswetter. Trotzdem konnten die Pisten bis in den Nachmittag perfekt befahren werden. Unsere Schifahrer wurden von Familie Ortlieb, wie immer, augezeichnet kulinarisch verwöhnt.

BBSV KINDERRENNTAG am Niederalpl am 9. März 2019

Als einer der wenigen Wiener Skiklubs fördert der BBSV seit vielen Jahren den Schirenn-Nachwuchs mit von uns veranstalteten Rennen. 47 junge TeilnehmerInnen hatten am Kinderrenntag beim Riesenslalom, Slalom sowie beim Gleit- und Speedtest viel Spaß. Das Wetter zeigte sich ebenfalls von seiner besten Seite und bescherte uns einen sonnigen Schitag bei sehr guten Schneeverhältnissen.

 

CLUBMEISTERSCHAFT Salzstiegl vom 1. - 3. März 2019

Unsere heurige Clubmeisterschaft fand wie schon im Vorjahr im Rahmen eines Skiwochenendes am Salzstiegl statt. Durch einige krankheitsbedingte Ausfälle starteten letztendlich 37 Mitglieder am Freitag Nachmittag von Wien in Richtung Steiermark und kamen planmäßig um 19 Uhr im Moasterhaus zum Abendessen an. Nach dem Essen stimmten wir uns in geselliger Runde bei einem Gläschen Wein, auf der Kegelbahn oder am Darts-Automaten auf das Rennen am nächsten Tag ein. Bis zum Start um 13 Uhr war am Samstag bei Sonnenschein noch genügend Zeit zum Einfahren. Das herrliche Wetter hielt den ganzen Tag und sorgte gemeinsam mit der bestens präparierten, griffigen Piste für optimale Voraussetzungen für das Rennen. Die schnellsten Zeiten fuhren Jennifer Tichy und Wolfgang Leitenmaier, welche als Clubmeister 2019 aus dem Rennen hervorgingen. Auch heuer waren erfreulicherweise wieder einige Kinder in den unterschiedlichen Altersklassen am Start, welche ebenfalls die gesamte Rennstrecke bravourös zurücklegten. Der Gaudi-Lauf am Sonntag bildete einen sonnigen Abschluss des gelungenen Skiwochenendes. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im März 2020.

 

Offizielle Ergebnisliste BBSV Wien ASKÖ Clubmeisterschaft 2019
2019_8AL039_Offizielle Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.1 KB
Offizielle Ergebnisliste BBSV-Gaudilauf 2019
2019_Ergebnisliste Gaudilauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.6 KB

2018/19 SkiNews Nr.2

2018_19 SchiNews Nr. 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 778.7 KB

BBSV Törggelen

am 13. Oktober 2018

Bei schönem Herbstwetter fand am Samstag, den 13.10.2018 unser schon traditionelles Törggelen in der Kuchelau statt. Nach dem alten Südtiroler Brauch gab es Maroni, Speck, Brot, Sturm und Wein.

BBSV Stadtspaziergang "Wo die Wiener Seele wohnt"

am 29. September 2018

Die Route führte uns zu bekannten und weniger bekannten Orten und bot auch Wienern noch Neues bzw. weckte vielleicht längst vergessene Erinnerungen. Der ca. zwei-stündige Spaziergang durch die Wiener Seele verschlug uns zurück in das alte Wien, zu schönen Fotomotiven, romantischen Ecken in verträumten Gassen und stillen Höfen.

 

Route:

Hafnersteig - Griechengasse (Augustin, ältester Wohnturm) - Köllnerhofgasse (Heiligenkreuzerhof) – Schönlaterngasse -     Jesuitengasse (Jesuitenkirche, alte Uni) – Bäckerstraße (alte Hausmalerei, ev. Innen-   hof) - Lugeck - Durchgang bis Stephansplatz - Domgasse (Blutgassenviertel) - Singerstraße – Franziskanerplatz (Franziskanerkirche, Mosesbrunnen) - Ballgasse – Himmelpfortgasse (Winterpalais v. Prinz Eugen) - Querung Kärntnerstraße - Neuer Markt - Plankengasse - Stallburggasse - Durchgang Michaelerkirche   ("alte Rückseite" Michaelerkirche) - Ende am Michaelerplatz