2016/17 SkiNews Nr.1

2016_17 SchiNews Nr 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

BBSV Herbstausflug auf den Peilstein

am 17. September 2016

Der Herbstausflug führte uns am 17.09.2016 auf den Peilstein. Trotz morgendlichen Regens vor der Busabfahrt erreichten wir den Ausgangspunkt unserer Wanderung in Altenmarkt an der Triesting bei herbstlichem, aber trockenem Wetter. Der Erlebnisweg Peilstein führte uns sodann über eine Wiese, vorbei an einer Schafweide, über einen netten Waldweg, vorbei an verschiedenen Schautafeln hinauf zum Peilsteinhaus, das wir um die Mittagszeit für eine Rast erreichten. Der aufziehende Wind kündigte dann bald die Wetterverschlechterung an. Der Abstieg zurück nach Altenmarkt war begleitet von kontinuierlichem, leichten Regen, was der guten Stimmung allerdings keinen Abbruch tat. Den Ausklang fand der Tag bei einem gemütlichen Zusammensein beim Mostheurigen Karner.

BBSV Radtour durchs Marchfeld

am 6. August 2016

Ausgehend vom Bahnhof Deutsch Wagram haben einige wenige (exakt 7) BBSV-Radler die Tour durchs Marchfeld in Angriff genommen. Bei wunderbarem Radwetter ging es entlang des Marchfeldkanals über Parbasdorf nach Markgrafneusiedl und von dort Richtung Gänserndorf. Nach einer kleinen Rast im Eissalon führte uns die Route von Gänserndorf nach Reyersdorf, Auersthal und schließlich über Bockfließ nach Großengersdorf, wo wir uns beim Heurigen Rath ordentlich stärken konnten. Danach war noch ein kurzer Weg zurück zum Bahnhof Deutsch Wagram zurückzulegen, wo ein wunderbarer Radausflug zu Ende ging.

 

Grillen in der Kuchelau

am 2. Juli 2016

Draisinenfahrt im Weinviertel und Besuch Museumsdorf Niedersulz

am 4. Juni 2016

Wanderung Mauerbach – Tulbingerkogel - Mauerbach

am 01. Juni 2016

Die Rundwanderung begann beim Friedhofsparkplatz der Kartause Mauerbach und führte die 13 Wanderfreunde bei sehr gutem Wanderwetter bis zur ersten Rast beim Gasthaus Radlherr das nach  ca. 2 Stunden Anstieg erreicht wurde.

 

Nach einer ausgiebigen Pause ging der Weg weiter.

 

Leider war uns das Wetter jetzt nicht mehr hold. Es begann mit Regen der dann in ein Gewitter mit Blitz und Donner überging. Wir haben dann auf Grund der Wetterlage unseren vorgesehenen Wanderweg geändert und erreichten etwas durchnässt die Strasse beim Hotel Tulbingerkogel.

 

Ein Teil der Wandergruppe wählte darauf den Bus zurück nach Mauerbach. Fünf Teilnehmer aber wanderten weiter und erreichten bei Sonnenschein den Ausgangspunkt.

Trotz des Aprilwetters war es aber ein schöner Wandertag und wir werden sicher ein anders Mal die Wanderung bei hoffentlich besserem Wetter wiederholen.

 

2015/16 SkiNews Nr.3

2015_16 SchiNews Nr 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 641.6 KB